ancientflutes

Heimischer Holunder und amerikanische Zeder -
zwei Hölzer die in ihrer Heimat schon seit Urzeiten
als heilig und etwas Besonderes gelten habe ich hier
zu Einer verschmolzen.

ancientflute

Da in jedem Holunderbusch ein guter Geist innewohnt -
nehme ich für Flöten und Didges nur natürlich abgestorbenes Holz.
Das Holunderholz bildet die klangkammer bei den ancientflutes
und die antiseptisch wirkende - nicht schimmelnde Zeder
das Mundstück und die vordere Luftkammer .
So habe ich die Gewissheit das die Flöte durch den Gebrauch
nicht anfängt unangenehm zu müffeln/stinken.

Auch charakteristisch für meine ancientflutes sind die dekorierenden
Brandings, die auch Themenbezogen geordert werden können.



Meist mache ich diese Flöten auf Bestellung ich habe einiges
Hollunderholz an Lager aber vielleicht ist deineFlute ja auch schon
fertig im shop - Anfrage oder Bestellungen - Bitte per eMail -



Etwas ganz besonderes und exklusives sind die
callingflutes in der Zedernholz -

Hier ist eine Bestellung aus Holunder - Wacholder mit Zedermundstück
und keltischer Ornamentik sehr schön gelungen.

 

Meine YouTube videos zu den ancientflutes