cedarfluteframedrummore

zurueck

 

 



In Wohnräumen und Häusern diente Räuchern zur
alltäglichen atmosphärischen Reinigung und Desinfektion.
Auf den Hausaltären waren die kostbaren Räucherwaren
den Göttern bestimmt. So war und ist es in vielen Kulturen
und Religionen dieser Erde
. Es entwickelten sich zum Teil
sehr ausgeprägte Räucherzeremonien die heute immer
noch auf der ganzen Erde praktiziert werden.

 

 

 

Die alten Griechen und Araber praktizierten schon in alter Zeit eine wissenschaftlich-medizinische Räucherheilkunde.
In der aryuvedischen sowie in der traditionellen chinesischen
Medizin ist das Räuchern ein fester Bestandteil.
Beim Räuchern werden feinstoffliche Energien frei, die
Körper, Geist und Seele günstig beeinflussen und beruhigend
wirken. Rauch, Nebel, Feuer, Duft und das Ritual selbst haben
Wirkung und faszinieren nicht nur früher in schamanisch -
spirituellen Be/Handlungen.

auswahl more string instrumentsphotosshoplinks